Mein erstes Haus war Mamis Bauch


Mein erstes Haus war Mamis Bauch

24,50

Preis €-D inkl. MwSt. /

Buchhandel: AVA / Prolit

EndkundInnen: Direkt oder Ihre Lieblingsbuchhandlung

Versand lt. AGB



Eine Geburts(tags)geschichte mit Liedern für Mädchen und Jungen

Autorin: Sonja Blattmann
Illustrationen: Ka Schmitz

Originalausgabe
21 x 25,5 cm
40 Seiten
gebunden
Buch mit Audio-CD
durchgehend vierfarbig

Sofie hat morgen Geburtstag. Jedes Jahr erfährt sie von Papa und Mama ein bisschen genauer, wie sie auf die Welt gekommen ist! Ihr erstes Haus war Mamis Bauch. Das weiß sie jetzt schon.
Aber wie, bitteschön, ist sie in diesen Bauch hineingekommen? Oder war sie vielleicht schon immer dort? Und was hat Papa damit zu tun? Fragen über Fragen.
Ein ganzes Leben lang wohnen wir mit unserer Seele, unseren Gefühlen, Sinnen und Gedanken in unserem Körperhaus. Sofies und unser aller Geburts(tags)geschichte ist voller Wunder und lädt zum Fragen, Nachdenken und Staunen ein.
Nach Ich bin doch keine Zuckermaus beweist Sonja Blattmann erneut ein einzigartiges Auge für das richtige Maß von Leichtigkeit und Wertschätzung. Sie versteht es, dem kindlichen Wunsch nach Wissen nachzukommen, ohne zu überfrachten.
Mein erstes Haus war Mamis Bauch ist das pure Vergnügen für das Gespräch über Liebe, Lust und Körperwissen mit Mädchen und Jungen.
Vor allem aber öffnet ihnen dieses Buch den Himmel dieser Welt. Eine Einladung, nach Mamis Bauch nun den eigenen Körper als Haus zu erfahren, die eigene Einzigartigkeit zu begreifen und in der Welt zu Hause zu sein.
Ab vier Jahren.

 

Zielgruppe: Eltern und beruflich Erziehende, alle Bereiche der Familien- und Kinderarbeit, Kindergarten, Schule und Freizeitbereich

 

Fachgebiete: Sexualpädagogik, Ethik, Religion, Biologie, Deutsch, Musik

 

Ein Blick ins Buch ... (PDF) - hier klicken!

 

"Sonja Blattmann nimmt dieses Thema auf ihre gewohnt spielerische und natürliche Art und vermittelt, wie Eltern Wissen zum Körper und zur Sexualität lebendig und lebensnah an ihre Kinder weiter geben können."
Aargauer Tageblatt

 

Stimmen zu Buch und Liedern:

"Witzig und poetisch!"
Matthias Meier-Göllner, Kiel – Kinderliedermacher / www.kindermusik.de


"Menschliche Fortpflanzung mit Heiterkeit und professionellem Fachwissen umgesetzt. Ein großartiges Kinderbuch!"
Ruth Niederreiter, Chur/Schweiz – Hebamme, Erwachsenenbildnerin, Sexualpädagogin


"Ein neues spannendes Buch für Erwachsene und Kinder! Liebe und Sexualität als Quelle vom Leben mit grosser Sorgfalt erzählt, von sinnlichen Melodien begleitet."
Esther Schütz, Autorin und Sexualpädagogin – Begründerin des ISP (Institut für Sexualpädagogik) Uster/Schweiz


"Lebensnah und kindgerecht kommt die Liebe daher."
Birthe Reuver, Hamburg – Musikpädagogin und Liedermacherin / www.kindermusik.de


"Eine Reise für die Sinne – auch für Erwachsene."
Marieluise Stöckle-Jabs, Landratsamt Lörrach / FB Gesundheit – Sozialarbeiterin und Sexualpädagogin


"Das ist die allerschönste Geschichte von Entstehung eines Menschen, die ich je gehört, vielmehr erlebt habe!"
Inge Draeger, Lörrach – Sexualpädagogin, Arbeitskreis Sexualpädagogik


"Wunderschöne Melodien. Wir freuen uns auf die CD."
Claudia Berther, Wallbach/Schweiz – Mitglied Familienforum, Leiterin Ressort Bildung


"Noch heute singen meine Kinder: „Punkt, Punkt, Komma, Strich...“. obwohl sie das Lied nur einmal gehört haben."
Doris – Übersetzerin und Mutter von Noemi, 7 und Janos, 4


"Bravo! Klare, ehrliche Sprache."
Alessandro – Arzt, Vater von drei Jungen im Alter von 6, 8 und 10 Jahren


"Ich fand das Konzert total witzig. "
Dario, 10


"Mir hat alles gefallen. Ich durfte zu einem Lied an der Flipchart malen. Das war auch super."
Mauro, 8

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

EUR-D inkl. MwSt. / Versand lt. AGB


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Gefühle-Quartett
7,50 € *
*

EUR-D inkl. MwSt. / Versand lt. AGB


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder-/Jugendbuch, Alle lieferbaren Titel, Hören&Sehen