Britta Vollmer

Britta Vollmer

Britta VollmerAls Britta Vollmer eine Zeitschrift durchblätterte, ahnte sie nicht, dass ein Artikel ihr Leben komplett umkrempeln würde. Sie änderte spontan ihr Diplomthema im Bereich Visuelle Kommunikation / Fachbereich Design und Medien in Hannover und widmete sich der Problematik Kindesmissbrauch / Prävention und Aufklärung. Fachliche Begleitung fand sie u.a. durch das Kinderschutzzentrum Hannover. Daraus entstand "Hände weg von Han Schu".

Heute ist die Grafikdesignerin Mitarbeiterin im Marketing einer Bank – und nach wie vor dem Thema verbunden.

 

Bei uns im Verlag von ihr erschienen:

Hände weg von Han Schu

 

 

zurück zu den AutorInnen/HerausgeberInnen/IllustratorInnen