Sachbuch

Sachbuch


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Nur die Liebe fehlt ...?

Jugend zwischen Blümchensex und Hardcore

Sexuelle Bildung als Prävention

Sonja Blattmann / Marion Mebes (Hgi.)

Originalausgabe
16,5 x 24 cm
288 Seiten, gebunden

 

Eine ausgezeichnete Grundlage für die Arbeit im Bereich sexuelle Bildung bieten diese erprobten Konzepte und didaktischen Materialien für Jugendliche, die veränderte Medien- und Kommunikationswelten mit einbeziehen. Praxisorientierter Band, in dem Erfahrungen und theoretische Erkenntnisse miteinander verkoppelt werden.

29,50 € *

Sexuelle Übergriffe unter Kindern

Handbuch zur Prävention und Intervention

Ulli Freund / Dagmar Riedel-Breidenstein

Originalausgabe
192 Seiten, gebunden

24,00 € *

Kinder beschützen!

 

Sexueller Missbrauch - Eine Orientierung für Mütter und Väter

 

 

Autorin: Carmen Kerger-Ladleif

 

192 Seiten, gebunden

 

Kinder zu stärken, ihr Recht auf ein gewaltfreies Leben umzusetzen, ist kein einmaliges Projekt, sondern eine Erziehungshaltung.

Müttern und Vätern kommt als erste Bezugspersonen eine ganz besondere Bedeutung zu.

Carmen Kerger-Ladleif, die seit vielen Jahren Mütter und Väter berät und begleitet, weiß nur zu gut, was die dringenden und drängenden Fragen von Eltern sind.

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

BLICK INS BUCH

19,90 € *

Mit einem Klick zum nächsten Kick

Aggression und sexuelle Gewalt im Cyberspace

Innocence in Danger Deutsche Sektion e.V.
Bundesverein zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen e.V. (Hg.)

Originalausgabe
144 Seiten, Broschur, 14 x 21 cm

Internet, Handy und Co. als neue Kommunikationsmedien entwickeln sich in rasender Geschwindigkeit. Die Welt wird weit. Ein Prozess, der nicht nur positive Folgen hat.
Das Internet kennt keine Moral. Es ist Tummelplatz für kriminelle Handlungen. Skrupellosen Pornohändlern dient es als Transfermedium für ihre Geschäfte, Pädokriminelle bedienen sich in Chatrooms, Terror und Belästigung per Handy sind keine Seltenheit.
Gleichzeitig bietet das Internet durch anonyme Online-Beratung jenen Hilfe, die von sich aus keinen Schritt in eine Beratungsstelle wagen würden.

14,50 € *

Jedes Kind auf dieser Erde ist ein Wunder (Bd.1)

Band 1: Interkultureller Kontext für Elternbildung, Beratung und Prävention bei sexuellem Missbrauch

Strohhalm e.V. (Hg.)

Originalausgabe
14 x 21 cm, 160 Seiten, Broschur

terin der World Childhood Foundation macht sich stark für die interkulturelle Arbeit der Fachstelle Strohhalm in Berlin. Mit deutlichen Worten unterstrich sie die Notwendigkeit für aktives Handeln gegen sexuellen Missbrauch über alle Kulturgrenzen hinweg in ihrer Eröffnungsansprache anlässlich des Symposiums Gibts denn so was auch bei uns?  im November 2006. Die dort vorgestellten Konzepte und Erfahrungen namhafter nationaler und internationaler Fachleute gaben den Anstoß zu einer zweiteiligen Publikation, deren erster Band hier vorgelegt wird.

14,50 € *

Jedes Kind auf dieser Erde ist ein Wunder (Bd.2)

Band 2: Schutz vor sexuellem Missbrauch - Konzepte und Erfahrungen interkultureller Präventionsarbeit

Strohhalm e.V. (Hg.)

Originalausgabe
14 x 20 cm, 160 Seiten, Broschur

Jedes dritte in Deutschland lebende Kind unter sechs Jahren, also ein Drittel unserer zukünftigen Gesamtbevölkerung, hat einen Migrationshintergrund. Interkulturelle Realitäten sind längst Bestandteil des pädagogischen Alltags. Sexueller Missbrauch findet in allen Kulturen statt. Prävention als Aufgabe des Kinderschutzes ist für alle Kinder gleichermaßen relevant. Daher ist Präventionsarbeit nur kulturübergreifend denkbar.

14,50 € *

E.R.N.S.T. machen

Sexuelle Gewalt unter Jugendlichen verhindern
Ein pädagogisches Handbuch


Power-Child e.V. (Hg.)
Birgit Kohlhofer / Regina Neu / Nikolaj Sprenger

 

ACHTUNG - ZUR ZEIT NICHT LIEFERBAR - BESTELLUNGEN WERDEN VORGEMERKT

Originalausgabe
16,5 x 24 cm
192 Seiten, gebunden

  • Erkennen von Anzeichen sexueller Gewalt
  • Ruhe bewahren
  • Nachfragen
  • Sicherheit herstellen
  • Täter stoppen und Opfer schützen

 

 

29,50 € *

Respekt und Würde

Sexuelle Gewalt als Thema in den Medien

Wildwasser e.V. Berlin (Hgi.)

Originalausgabe
14 x 20 cm, 160 Seiten, Broschur

Wir brauchen die Medien. Eine Berichterstattung, die sensibel mit den Betroffenen umgeht und Beispiele von Wegen aus sexueller Gewalt heraus zeigt, kann präventiv wirken. Wildwasser in Berlin besteht seit 1983 und ist seither damit beschäftigt, sexuelle Gewalt öffentlich zu machen – auch über die Medien. Allerdings ist die Arbeit mit den Medien diffizil.(mehr ...)

14,50 € *

Bube, Dame, König – DIS

Dissoziation als Überlebensstrategie im Geschlechterkontext

Tanja Rode, Wildwasser Marburg e.V. (Hg.)

Originalausgabe
14 x 20 cm, 240 Seiten, Broschur

Im Fokus steht Dissoziation als Überlebensstrategie unter besonderer Berücksichtigung von Geschlecht / Geschlechterzugehörigkeit. Allein die Bandbreite der von den AutorInnen vertretenen Fachgebiete, deren gebündelte Erfahrung, garantiert zahlreiche Impulse für die eigene Praxis. Auslöser zu diesem Buch war eine Tagung zu diesem Thema. Hier werden nun umfassende theoretische wie praktische Beiträge verfügbar gemacht und einzelne Themenkomplexe stärker vertieft. Eine beeindruckende Vielfalt über die Vielfalt!

22,00 € *
*

EUR-D inkl. MwSt. / Versand lt. AGB